my chemical romance- welcome to the black parade

also, das WE war sowas von genial... ich war von freitag bis sonntag in bayreuth und dann musst ich nach münchen. und freitag hat uli mit ner freundin geburtstag gefeiert, da war cih schon mal irgendwie betrunken, was aber nciht schlimm war. meine lieblingspratze und cih haben mal wieder viel geredet, vorallem über uns und halt was grade alles so kaputt ist. am samstag waren wir dann beim volksfest, wos irgendwie viele schöne geräte gab, die sich in vier verschiedene richtungen auf einmal gedreht haben, sodass pratze scih einen oder mehrere halswirbel verrenkt hat... aber dann haben wir halt den abend nen chillingen gemacht.

morgens musste cih ja dann gleich mit dem zug nach münchen, und in münchen waren wir dann halt abends mit bruder und vater in irgendner kneipe, what ever...

1 Kommentar 29.5.07 15:15, kommentieren

in der schule

*muhi* ich darf heute nach bayreuth fahren zu meiner lieblingspratze, das wird sooooooooo  schön, naja, ich hoff mal ich werd mich nich betrinken wenn uli da b-day feiert, naja...

25.5.07 08:03, kommentieren

subway to sally- 2000 meilen unterm meer

So, von diesem Blog wird diesmal niemand etwas erfahren. Vielleicht kann ich dann endlich mal das schreiben, was ich auch wirklich denke. Vielleicht wird mir dann auch nicht mehr vorgehalten, ich wolle nur Aufmerksamkeit...Eve: du bist so ein Arsch! 

Nachdem ich heut mal wieder ein bisschen meinen Unterarm zerstört habe, gehts mir doch etwas besser. Nur ganz geht der Druck wohl nie weg... Dabei hab cih es so verdammt lang geschafft...

Meine Mutter blickt die Sachlage auch langsam, aber mein Gott: da kann ich auch nichts dafür, ich hab mich ja nciht gezwungen aufzuhören, oder?

24.5.07 18:36, kommentieren