Archiv

Samsas Traum- Dies ist kein Traum

oh fuck, man, gehts mir wat beschissen.

verknallt bin cih ja irgendwie schon. aber es fühlt sich falsch an, als ob sich irgendwas in mir dagegen sträubt.  wir haben uns gestern geküsst, so in dem moment fand cih das ja ok, aber danach halt irgendwie falsch, wir kennen uns nciht mal richtig. und er ist so- krank. ich erzähl ihm das ich angst hab, das er meine beine sieht, wegen allgemeiner vollzerstörung--- was sagt er?! "vielleicht steh cih ja drauf" halloho? hab cih das verdient, das ist ein tritt in die fresse für mich, vollkommen, er findet DAS "geil" was cih verachte? nein, das hat niemand toll zu finden! und dann ging es irgendwie in dem film den wir bei der lan geguckt haben um blut oder irgendsonen schwachsinn und er fährt mir ganz sacht mit dem nagel über mein handgelenk. das darf NIEMAND absolut NIIEMAND ausser ich selber! ich hasse das, ein einziger abend und der kerl erweckt ohne es zu begreifen meine ganze blutlust. nicht umsonst unterdrück cih die. ich will mich nie wieder so zerstören. und auf einmal will ich wieder diesen einen schmerz spüren, den man nur bekommen, wenn man mit der klinge ohne allzu großen druck über das bein fährt und sich langsam ein roter streifen bildet und nur ein wenig blut das ein herunter fährt, das man dann ablecken kann..

aber jeder der dieses gefühl kennt,  weiß auch, das man sofort mehr will. viel mehr. fuck! ich hasse dich dafür....hassen wäre übertrieben.

er tut mir ncih gut.

2.8.07 13:15, kommentieren